Martin Zeitfahren

Beim 5 km Zeitfahren konnte Martin Krimbacher in der Altersklasse 40 - 49. den 7. Platz erreichen. Ich bin mit meiner Zeit sehr zufrieden, sagte Martin der seit 1995 mit einem Spenderherz lebt. Ich habe ja Morgen über 20 km noch einmal die Chance auf eine Medaille.

Ernst wird es am Mittwoch auch noch für Erika Kokol im Tischtennis Einzel und Max Lang im Petanque. Für die beiden ist es der erste Einsatz bei diesen Europameisterschaften.


 

Eröffnung

Am Montagabend wurden die 10. Europameisterschaften der Transplantierten und Dialysepatienten im Leichtathletik Stadion feierlich eröffnet. 450 Sportler aus 24 Nationen werden eine Woche lang im sportlichen Wettstreit zeigen was man mit einer Organspende bewirken kann.

Am Dienstag wird es für Martin Krimbacher das erste Mal ernst. Bei den Radbewerben steht das Zeitfahren über 5 km auf dem Programm.


 

Sigi Badminton

Bereits vor der offiziellen Eröffnungsfeier konnten wir das erste Mal über eine Goldmedaille jubeln. Sigi Meschnig, der bereits letze Woche bei den Europäischen Meisterschaften der Herz- und Lungentransplantierten in Lignano über 4 x Gold im Tischtennis Einzel, Badminton, Weit- und Hochsprung und 1 x Silber im Tischtennis Doppel jubeln durfte, gewann im Badminton Einzel in der Altersklasse bis 30 Jahre die Goldmedaille. Wir gratulieren Sigi dazu recht herzlich und warten schon gespannt auf seine nächste Medaille. Die nächste Chance hat er am Donnerstag im Bowling.